Weil Vertrauen der Anfang von allem ist

Mit einem Winterspielplatz hat das Hoffnungsland Dornstetten Anfang 2020 gestartet. Viele Familien haben sich mit ihren Kindern einladen lassen. Dann kam Corona und viele Ideen mussten zurückgestellt werden. Nun starten wir wieder mit Angeboten wie z.B. Themen-Abende, denn neben dem Winterspielplatz sollen weitere Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien entstehen: Lernunterstützung, Eltern-Kind-Café, Musikarche, etc.

Wir bringen uns ein, weil uns die Kinder, Jugendlichen und Familien, die hier wohnen, am Herzen liegen. So möchten wir Angebote schaffen, die die Menschen in Dornstetten, Aach und Hallwangen unterstützen, noch näher zusammen bringen und den sozialen Zusammenhalt stärken. 
Wir wollen ihnen Vertrauen entgegen bringen und ihnen helfen, in ihrer Persönlichkeit zu wachsen. Vom christlichen Glauben motiviert möchten wir Verantwortung für unsere Stadt mit seinen Stadteilen übernehmen und dazu beitragen, dass Dornstetten, Aach und Hallwangen zu einem Stück Hoffnungsland werden.

Aktion Hoffnungsland in 1:30 Min


Ansprechpartner

Katrin Ade
Ergotherapeutin

Projektentwicklung,
Leitung Winterspielplatz
Hoffnungsland Dornstetten
k.ade@aktion-hoffnungsland.de
+49 7443-170 38 68

Stefan Kuhn
Dipl. Sozialpädagoge

Geschäftsführer
Aktion Hoffnungsland gemeinnützige GmbH Stuttgart
s.kuhn@aktion-hoffnungsland.de


Die Arbeitsbereiche der Aktion Hoffnungsland gGmbH

Projekte mit
sozialräumlicher
Kinder-, Jugend- und
Familienarbeit

Qualifizierter
Musikunterricht für alle Altersgruppen 
an über 30 Orten

Das HoffnungsHaus
im Stuttgarter Rotlichtviertel.

Inklusion für Menschen mit Behinderungen.
Angebote der Teilhabe und Integration für alle.

Die Aktion Hoffnungsland ist eine gemeinnützige Gesellschaft des Evang. Gemeinschaftsverbands Württemberg e.V., die Apis.


Das Hoffnungsland Dornstetten kooperiert mit: